Perfekt zugeschnitten

Das Marken-Ökosystem von Landewyck ist sehr vielfältig. Es ist den Genüssen des Lebens und der höchsten Qualität gewidmet – ganz im Sinne unserer Firmengründer Josephine van Landewyck und Jean-Pierre Heintz. Heute haben wir rund 40 Marken, darunter viele Klassiker, die auf regionalen, nationalen und internationalen Märkten vertrieben werden.

Elixyr
Elixyr New Design Handelsinformation

Marken

Elixyr

Produkte

Zigaretten
Stopftabak / Make your Own (MYO)
Drehtabak / Roll your Own (RYO)
Pfeifentabak
Zigarren & Zigarillos
New Generation Products
Raucherzubehör

Unser Qualitäts-Produktions­prozess

(1) Rohtabak

(2) Vorbereiten

(3) Schneiden

(4) Trocknen

(5) Mischen

(6) Herstellen

(7) Verpacken

Rohtabak

Momentan haben wir Tabake aus 23 verschiedenen Ländern in unserem Lager. Jede unsere Marken hat dabei ihr eigenes, spezifisches Tabakrezept aus den verschiedensten Rohtabaken (sogenannte Blends). Je nachdem, welchen Geschmack wir kreieren möchten.

Tabakvorbereitung

Sobald eine Bestellung eingeht, werden die benötigten Rohtabake aus dem Lager geholt. Der noch trockene, gepresste Tabak kommt in einen rotierenden Zylinder. Die einzelnen Blätter werden darin mit Wasser und Dampf aufgelöst und geschmeidig gemacht. Je nach Rezept, wird der Tabak anschließend mit einer Mischung aus Lakritz, Kakao oder Zucker verfeinert. Um eine gleichmäßige Feuchte im Tabak zu garantieren, ruht der Blend abschließend in einem Silo.

Schneiden

Da die Blattstücke im Blend noch zu groß sind, wird der feuchte Tabak mit einem Blattschneider in schöne Fasern zerschnitten, die dann optimal in eine Zigarette passen.

Trocknen

Die noch feuchten Tabakfasern müssen für weitere Verarbeitung in einen Trockner. Oder „in die Röste“, wie wir sagen. Hier wird das überschüssige Wasser entfernt. Gleichzeitig wird dabei der Geschmack ausgewogener, sprich tiefer und weicher.

Mischen

Im abschließenden Schritt wird der Blend noch einmal gut vermischt. Und, je nach Rezept, noch ein Flavour auf dem geschnittenen Tabak gesprüht. Dieser rundet den Geschmack der Zigarette ab und ist für jede unserer Marken einzigartig. Jetzt ist unser Tabak bereit für die Zigarettenherstellung.

Zigarettenherstellung

Der fertige Blend wird in der Zigarettenmaschine zu einem endlosen Tabakstrang geformt und von Zigarettenpapier umwickelt. Der Tabakstrang wird in Segmente geschnitten, die dem rauchbaren Teil einer Zigarette entsprechen. Abschließend wird dem abgeschnitten Segment ein Filter mit Hilfe eines Filterumhüllungspapiers hinzugefügt. Jetzt ist die Zigarette fertig und kann geraucht werden.

Verpackung

Nachdem die Zigaretten qualitativ untersucht wurden, geht es weiter zur Verpackungsmaschine. Hier wird eine bestimmte Anzahl Zigaretten in Papier verpackt und das Päckchen eingefaltet, verklebt und dann cellophaniert, um die Frische zu erhalten. Jeweils 10 Packungen werden zu einer Stange und die Stangen in einen Versandkarton verpackt. Jetzt steht dem Transport zum Händler nichts mehr im Wege.

Hier stimmt die Mischung.

Die verschiedenen Tabaksorten.

Das ist drin. Das ist dran. Das sollte man wissen.

Interesse? Sprich uns gerne an

Kontakt